X

Landesdelegiertenversammlung 2015 in Münster – Ein voller Erfolg!

Die Landesdelegiertenversammlung zeigte wieder einmal das breite Engagement und die Aktivität der Landesgruppen NRW. Am Ende stand ein mit großer Mehrheit gewählter neuer Landesvorstand und ein zufriedener Gastgeber politischen Miteinanders.

Von Freitag bis Samstagnachmittag tagten die Delegierten und ihre Vertreter in den Kongressräumen der Münsteraner Akademie Franz Hitze Haus. Der RCDS Münster war als mit austragende Gruppe selbstverständlich am stärksten vertreten.

Jan Günther, Vorsitzender des RCDS NRW a.D., führte die Tagung ein und gab einen umfangreichen Überblick über die politischen Aufgaben und Probleme der derzeitigen Hochschul- und Landespolitik in NRW. Günther verabschiedete sich mit emotionalen Worten nach seiner außerordentlichen Legislaturperiode von zwei Jahren und gab dem neu gewählten Vorstand die besten Wünsche für die kommende Legislaturperiode mit auf den Weg.

Die Delegierten wählten Matthias Rübo, stellvertreten durch Max Krone und Sebastian Kunzmann als Schatzmeister, zum neuen Landesvorstand – mit deutlicher Zustimmung. Besonders die soliden Finanzen und Verwirklichung der veranschlagten Ziele sollen die Messlatte für ihre Legislaturperiode sein. Mit Sebastian Kunzmann zieht ein Münsteraner in den Landesvorstand ein – wir gratulieren ihm herzlichst zu seinem neuen Posten und wünschen ihm viel Kraft und Erfolg für seine bevorstehenden neuen Aufgaben.

Weitere Münsteraner wurden in die Arbeit des Landesverbandes mit eingeschlossen: Raphael Dölle, Vorsitzender des Landesschiedsgerichts; Julius Obergassel, Mitglied der Antragskommission; sowie Falko Wurm, Stellvertreter des Landesschiedsgerichts.

Der Abend klang beim gemeinsamen Abendessen im Enchilada mit zahlreichen politischen Diskussionen und Reflektionen der aktuellen Situation aus. Es wurden erneut das harmonische Miteinander der einzelnen Gruppen und die verbindende Wirkung von Politik deutlich.

Die Berichte aus den einzelnen Gruppen wiesen am Samstagmorgen die Aktivität des RCDS in den einzelnen Hochschulorten, oftmals mit mehrheitlicher politischer Beteiligung und landesübergreifenden Veranstaltungen, aus.

Lutz Lienenkämper, Mitglied des Landtages und parlamentarischer Geschäftsführer der CDU- Landtagsfraktion, riss am Morgen die Arbeit der Landesregierung ab und verinnerlichte die Aufgaben und Anforderungen an die hochschulpolitischen Gruppen im Hinblick auf Meinungsbestimmung und die Durchsetzung der eigenen Interessen.

Mit den abschließenden Worten des neuen Landesvorsitzenden endete die Landesdelegiertenversammlung in Münster. Mit stark vertretenen Ortsgruppen, zahlreichen Gästen und einem regen Diskurs stellte die Landesdelegiertenversammlung einen vollen Erfolg im politischen und menschlichen Miteinander dar.

Tags:

About the Author

RCDS Münster
Dieser Blog wird durch den Vorstand des RCDS Münster betreut.